Steiner – Friedli – Wolf

«Repercussive Cycles» (Widerhallende Zyklen) steht für Wandel, Rotation, gegenseitige Beeinflussung, den musikalischen Schmetterlingseffekt, das Wahrnehmen von Zyklen, für schlagzeugerisches Klangbewusstsein, den Gestaltungswillen und das aufeinander Reagieren im Moment. Und schlussendlich steht die Perkussion im Vordergrund. Die herstellenden, arbeitenden und physischen Elemente des improvisierten Schlagzeugsspiels werden durch den Arbeitsort unterstützt, an dem die Ton- und Bildaufnahmen entstanden sind. «3 drummers in a circle – rotating music» sind Christoph Steiner, Lionel Friedli und Nicolas Wolf.

perron3 is responsible
booking
promotion
public relations