Porok Karpo

Porok Karpo, eine facettenreiche Band mit Musikern aus verschiedensten Ecken unseres Planeten. Loten Namling rief diese Besetzung ins Leben. Loten, ein weltweit gereister, tibetischer Sänger, Musiker, Geschichtenerzähler und Menschenrechtler mit Wohnsitz in Bern, spielt mit seiner Band tibetische Volkslieder, die in seiner Heimat verboten sind – Freiheitslieder im besten Sinne. Jetzt lässt er sie in erdigem Pop und im weitesten Sinne Jazz erklingen. Namlings kehliger und melodiöser Gesang schreitet dabei stolz über eine zerklüftete Landschaft aus kraftvollen Rhythmen, epischen Pianolinien, um wenig später wieder in sich einzukehren.

Loten Namling Vocal & Dranyen-Tibetan Lute
Alvin Schwaar Piano & Synthesizer
Philipp Moll Bass
Muso Stamm Percussions

perron3 is responsible
booking
tour management
administration
promotion
public relations